Trucks

×

Neues Sicherheitssystem zum Schutz von Radfahrern und Fußgängern

Volvo Trucks führt ein neues Sicherheitssystem ein, das andere Verkehrsteilnehmer erkennt, die in den toten Winkel auf beiden Seiten des Lkw einfahren.
Neues Sicherheitssystem zum Schutz von Radfahrern und Fußgängern
Das neue Sicherheitssystem verwendet ein Doppelradar auf jeder Seite des Lkw, das erkennt, wenn andere Verkehrsteilnehmer in den toten Winkel einfahren.

In hektischen Verkehrssituationen ist es selbst für erfahrenste Fahrer:innen schwierig, alles rund um den Lkw wahrzunehmen. Um Stresssituationen für Fahrer:innen zu vermeiden, bietet Volvo Trucks ein neues Sicherheitssystem an. Mithilfe eines Doppelradars auf jeder Seite des Lkw erkennt das System, wenn andere Verkehrsteilnehmende, beispielsweise Radfahrer:innen, in den Gefahrenbereich einfahren.

 

„Ein Unfall kann in Sekundenbruchteilen passieren. Unsere umfangreiche Unfallforschung basiert auf jahrzehntelanger Untersuchung realer Situationen, und dieses neue Sicherheitssystem hilft Fahrer:innen, mögliche Kollisionen zu vermeiden“, sagt Anna Wrige Berling, Traffic & Product Safety Director bei Volvo Trucks.

 

Wenn sich jemand im Bereich des toten Winkels befindet, informiert das System der Seiten-Kollisionsüberwachung (Side Collision Avoidance Support) Fahrer:innen über ein rotes Licht am entsprechenden Seitenspiegel. Zeigen Fahrer:innen mit dem Blinker einen Spurwechsel an, beginnt das rote Licht zu blinken und ein Warnsignal ertönt von der Seite des potenziellen Zusammenstoßes. Fahrer:innen werden gewarnt und können den Lkw abbremsen, um beispielsweise Radfahrer:innen das Überholen zu ermöglichen.

 

„Unsere langfristige Vision bei Volvo Trucks sind null Unfälle, und Sicherheit steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Dieses neue System ist ein weiteres Beispiel für unsere Bestrebungen, diese Ziele zu erreichen“, schließt Anna Wrige ab.

 

Das neue System wird ab September dieses Jahres weltweit für die Baureihen Volvo FH, Volvo FM und Volvo FMX mit Diesel-, Gas- und Elektroantrieb erhältlich sein. Die Volvo FL- und Volvo FE-Modelle erhalten das neue Sicherheitssystem im Jahr 2023.

 

LINK zum Film
LINK zu hochauflösenden Bildern

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Katrin Pürrer, MA
Marketing Manager Volvo Trucks
Tel: +43 (0)5 7500-400 12
E-Mail: katrin.puerrer@volvo.com 

Volvo Trucks bietet umfassende Transportlösungen für anspruchsvolle Geschäftskunden an. Das Unternehmen vertreibt eine umfangreiche Palette an mittelschweren bis schweren Lkw mit einem starken, globalen Netzwerk von 2.200 Servicestellen in mehr als 130 Ländern. Volvo Lkw werden in 13 Ländern auf der ganzen Welt zusammengebaut. 2021 wurden weltweit mehr als 123.000 Volvo Lkw verkauft. Volvo Trucks ist Teil der Volvo Group, einem der weltweit führenden Hersteller von Lkw, Bussen, Baumaschinen sowie Schiffs- und Industriemotoren. Ein umfassendes Spektrum an Finanzierungs- und Service-Dienstleistungen gehört ebenfalls zum Angebot des Konzerns. Die Aktivitäten von Volvo Trucks basieren auf den Grundwerten Qualität, Sicherheit und Umweltschutz.