Trucks

×

Neuer Werkstattpartner in der Südoststeiermark – Gemeinsam in die Zukunft

Ein Joint Venture rund um einen Brennstoffzellen-Lkw hat bei der südoststeirischen Autohaus Uitz GmbH zu einem interessanten Entschluss geführt. Mit 1. Juni 2022 startete das Unternehmen als Werkstattpartner der Volvo Group Austria GmbH.
Neuer Werkstattpartner in der Südoststeiermark –  Gemeinsam in die Zukunft
Mit der Autohaus Uitz GmbH hat die Volvo Group Austria GmbH seit 1. Juni 2022 auch in der Südoststeiermark einen innovativen und zukunftsorientierten Werkstattpartner. Am Bild (v.l.n.r.): Pascal Job, Aftermarket Manager Volvo Trucks; Gerhard Winkler, Geschäftsleitung Autohaus Uitz GmbH; Jutta Köhldorfer, Geschäftsleitung Autohaus Uitz GmbH; Herbert Winkler, Geschäftsführung Autohaus Uitz GmbH; Dragan Gajic, Verkaufsleiter Renault Trucks.

Die Volvo Group Austria GmbH vergrößerte erneut ihr Servicenetz. Diesmal in der Südoststeiermark. Wobei die Grundsteinlegung für die mit 1. Juni 2022 gestartete Zusammenarbeit mit der Autohaus Uitz GmbH aus Feldbach eigentlich viel früher und ganz woanders erfolgt ist. „Als ich im Mai 2021 das erste Mal von der Kooperation zwischen der Volvo Group und Daimler gelesen habe, die den gemeinsamen Bau eines Elektro-Lkw mit Brennstoffzellen zum Ziel hatte, bin ich schon hellhörig geworden“, erzählt Prokurist Gerhard Winkler. In den letzten zwei Jahren hat er immer wieder überlegt, das Portfolio seiner Nutzfahrzeug- und Buswerkstätte um weitere Lkw-Marken zu ergänzen. „Und plötzlich liest du vom Start einer absolut zukunftsorientierten Zusammenarbeit, von der du auch als regionaler Partner sehr stark profitieren könntest und es ist unübersehbar, dass die Volvo Group Austria GmbH in Österreich viel bewegen möchte. Insbesondere in Bezug auf Elektromobilität, wo auch wir im Unternehmen bereits Vorbereitungen treffen, um in diesem Segment von Beginn an stark vertreten zu sein “, so der Unternehmer.

 

„Mit innovativen und zukunftsorientierten Partnern an der Seite, wie der Autohaus Uitz GmbH, fällt es uns deutlich leichter, gemeinsam die gesteckten Ziele zu erreichen“, freut sich auch Patrick Dornig, Geschäftsführer der Volvo Group Austria GmbH, auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Werkstattpartner. „Mit unserem neuen Partner setzen wir einen weiteren Schritt, ein flächendeckendes Servicenetz für unsere Kunden sicherzustellen und damit die Kundenzufriedenheit und die Marktpräsenz von Volvo Trucks in Österreich zu erhöhen“, sagt Pascal Job, Aftermarket Manager von Volvo Trucks in Österreich.

 

Zwei starke Marken

Wie lange es dauern wird bis der erste Brennstoffzellen-Lkw einen Wartungs- und Servicestopp in Feldbach einlegen wird, ist aus heutiger Sicht noch schwer zu beurteilen. Fest steht, dass im ersten Schritt die Vorbereitungen für den Umstieg auf Elektro-Lkw voll im Gange sind und sich die Autohaus Uitz GmbH für die Anlieferung erster Electric-Lkw bereit macht. Bis dahin wird das Team von Uitz auch mit den klassischen dieselbetriebenen Lkw mehr als genug zu tun haben. Der Bestand an Fahrzeugen von Volvo Trucks ist im Großraum Feldbach speziell im Bau- und Silobereich groß. Für Renault Trucks, als weitere Nutzfahrzeugmarke unter dem Dach der Volvo Group Austria GmbH, sieht der Unternehmer in der Südoststeiermark vor allem im Verteilerverkehr ein vielversprechendes Potenzial. „Wir freuen uns, auch in dieser Region mit einem starken Partner näher am Kunden zu sein“, ergänzt Dragan Gajic, Verkaufsleiter von Renault Trucks in Österreich.

 

Professionell aufgestellt

Insgesamt 100 Mitarbeiter sind am Standort der Autohaus Uitz GmbH in Feldbach in der Südoststeiermark beschäftigt. Nicht ganz die Hälfte davon arbeitet im Nutzfahrzeugbereich. „Platz für Lkw haben wir auf unserem gut 3,5 ha großen Areal mehr als genug“ unterstreicht Gerhard Winkler. Für Kunden aus dem Transportbereich stehen 10 Arbeitsplätze, eine Prüfstraße sowie eine 20 t-Hebebühne bereit. Mit einer Innenhöhe der Werkstatthalle von bis zu 9 m können alle nur erdenklichen Arbeiten unter Dach erledigt werden.

 

Fakten zu Autohaus Uitz GmbH:

  • Adresse: Gnaser Straße 24, 8330 Feldbach
  • Telefon: +43 3152/8666-0
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 07:00 bis 18:30 Uhr, Samstag: 07:00 bis 12:00 Uhr
  • Ankündigung Leistungsschau Autohaus Uitz GmbH: 17. – 18. September 2022

Bildlegende:

Autohaus-Uitz.jpg: Mit der Autohaus Uitz GmbH hat die Volvo Group Austria GmbH seit 1. Juni 2022 auch in der Südoststeiermark einen innovativen und zukunftsorientierten Werkstattpartner. Am Bild (v.l.n.r.): Pascal Job, Aftermarket Manager Volvo Trucks; Gerhard Winkler, Geschäftsleitung Autohaus Uitz GmbH; Jutta Köhldorfer, Geschäftsleitung Autohaus Uitz GmbH; Herbert Winkler, Geschäftsführung Autohaus Uitz GmbH; Dragan Gajic, Verkaufsleiter Renault Trucks. 

 

Download Bilder hochauflösend: LINK

Weitere Informationen erhalten Sie von:

Katrin Pürrer, MA
Marketing Manager Volvo Trucks
Tel: +43 (0)5 7500-400 12
E-Mail: katrin.puerrer@volvo.com 

Volvo Trucks bietet umfassende Transportlösungen für anspruchsvolle Geschäftskunden an. Das Unternehmen vertreibt eine umfangreiche Palette an mittelschweren bis schweren Lkw mit einem starken, globalen Netzwerk von 2.200 Servicestellen in mehr als 130 Ländern. Volvo Lkw werden in 13 Ländern auf der ganzen Welt zusammengebaut. 2021 wurden weltweit mehr als 123.000 Volvo Lkw verkauft. Volvo Trucks ist Teil der Volvo Group, einem der weltweit führenden Hersteller von Lkw, Bussen, Baumaschinen sowie Schiffs- und Industriemotoren. Ein umfassendes Spektrum an Finanzierungs- und Service-Dienstleistungen gehört ebenfalls zum Angebot des Konzerns. Die Aktivitäten von Volvo Trucks basieren auf den Grundwerten Qualität, Sicherheit und Umweltschutz.