Volvo Trucks

Österreich

×

Volvo Trucks am Truck Event Austria 2019

Eine Truckerin mit einem fixen Platz im Hauptabendprogramm, zahlreiche praxisrelevante Informationen zum Thema Sicherheit und nicht zuletzt eine große Portion handwerkliches Geschick. Der Auftritt von Volvo Trucks am Truck Event Austria 2019 in Wels hätte abwechslungsreicher nicht sein können.
Volvo Trucks am Truck Event Austria 2019
Rahmenprogramm hatte man bei Volvo Trucks ganz bewusst einen thematisch außerordentlich breiten Bogen gespannt sodass für jedermann etwas dabei ist.

War sie es, oder war sie es nicht. Diese Frage ging unzähligen Besuchern des Truck Event Austria 2019 durch den Kopf, als sie beim Stand von Volvo Trucks am Messegelände Wels vorbeischlenderten. Und sie sollten Recht behalten. Sie war es tatsächlich. Patricia Altmann, eine der Hauptakteurinnen des ATV-Formats „Trucker Babes“ ließ es sich nicht nehmen, an der gelungenen Veranstaltung mit gut 11.000 Besuchern und mehr als 520 Trucks teilzunehmen und dabei auch beim Stand von Volvo Trucks vorbeizuschauen. Dabei plauderte sie mit Moderatorin Larissa Putz über ihren abwechslungsreichen Arbeitsalltag, der sie mit Sondertransporten quer durch Europa bringt. Wie könnte es anders sein, natürlich hinter dem Steuer eines 460 PS starken Volvo FH.

Erster Volvo FH mit I-Save ausgeliefert

Nachdem die ersten Volvo FH mit I-Save unmittelbar nach dem Truck Event Austria 2019 in Österreich angeliefert wurden, nutzte man in Wels einmal mehr die Gelegenheit, Fahrer und Unternehmer über die kraftstoffsparende Neuentwicklung zu informieren. Als durchdachte Kombination aus verbrauchsoptimiertem Antriebsstrang und dazu passenden elektronischen Helferleins hilft I-Save tatkräftig dabei, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren und so die Umwelt zu schonen. Die Besucher konnten sich sich mit dem Thema I-Save aus einer für sie vielleicht eher ungewohnten Rolle beschäftigen. Als Disponent mussten sie bei einem Touch-Screen Game alles daran setzen, die Lieferungen mit einem Volvo FH mit I-Save so effizient wie möglich ans Ziel zu bringen.

Familienfest mit Lkw-Beteiligung

Beim Rahmenprogramm hatte man bei Volvo Trucks ganz bewusst einen thematisch außerordentlich breiten Bogen gespannt. Während sich die Mini-Trucker die Zeit in der Kinderecke mit Luftballons, Kinderklebetattoos, Malvorlagen und Basteltrucks vertrieben, nutzen sportlich begeisterte Besucher die Möglichkeit tolle Preise beim Volvo Soccer Dart zu gewinnen. Handwerkliches Geschick war letztlich am Volvo Nagelstock gefragt, der so manchen Teilnehmer was die Zielsicherheit beim Einschlagen eines Nagels betrifft, gekonnt aus der Reserve lockte.

Wer den Truck Event Austria 2019 noch einmal Revue passieren lassen möchte, kann dies ganz bequem von zu Hause aus erledigen. Unter www.fotogalerie-online.at/truck-event-2019/ ist die umfangreiche Volvo Trucks-Fotogalerie online abrufbar.

Diese Pressemitteilung als PDF.

Die Volvo Group nimmt das Thema Datenschutz sehr ernst. Hier mehr dazu

Weitere Informationen erhalten Sie von:
 

Katrin Pürrer, MA
Marketing Manager Volvo Trucks
Tel: +43 (0)5 7500-400 12
E-Mail: katrin.puerrer@volvo.com 

Volvo Trucks bietet umfassende Transportlösungen für anspruchsvolle Geschäftskunden an. Das Unternehmen vertreibt eine umfangreiche Palette an mittelschweren bis schweren Lkw mit einem starken, globalen Netzwerk von 2.100 Servicestellen in mehr als 130 Ländern. Volvo Lkw werden in 14 Ländern auf der ganzen Welt zusammengebaut. 2019 wurden weltweit mehr als 131.000 Volvo Lkw verkauft. Volvo Trucks gehört zum Volvo Konzern, einem der weltweit größten Hersteller von Lkw, Bussen, Baumaschinen sowie Schiffs- und Industriemotoren. Ein umfassendes Spektrum an Finanzierungs- und Service-Dienstleistungen gehört ebenfalls zum Angebot des Konzerns. Die Aktivitäten von Volvo Trucks basieren auf den Grundwerten Qualität, Sicherheit und Umweltschutz.