Volvo Trucks

Österreich

×

Verbessern Sie durch Lkw mit Gasantrieb Ihre Umweltbilanz

Sie möchten in Ihrem Transportbetrieb die Umweltbilanz verbessern und die Kraftstoffkosten senken? Dann sollten Sie sich unsere Lkw mit Gasantrieb genauer ansehen. Sie eignen sich für alle Einsatzbereiche, von der Abfallentsorgung und dem Lieferverkehr bis hin zum anspruchsvollen Verteiler- und Fernverkehr. Sie sind in Versionen erhältlich, die entweder mit CNG oder LNG betrieben werden können, die je nach Verfügbarkeit aus Erd- oder Biogas gewonnen werden. Mit einer weltweit guten Kraftstoffversorgung und dem Potenzial, Ihren CO2-Fußabdruck um 20 bis 100 %* zu verringern, sorgen sie für eine reibungslose Umstellung auf ökologisch nachhaltige Transportlösungen.

Lkw mit Gasantrieb senken die Emissionen und die Kraftstoffkosten.

Unsere CNG- und LNG-Lkw

Für den Einsatz im Stadtverkehr, zum Beispiel bei der Abfallentsorgung und im Lieferverkehr, eignet sich der leichte und vielseitige Volvo FE CNG, der mit komprimiertem Erd- oder Biogas eine Reichweite von bis zu 400 km bietet. Im Verteiler- und Fernverkehr bieten der mit Flüssigerdgas oder -biogas betriebene Volvo FM LNG und der Volvo FH LNG hohe Leistungsfähigkeit bei einer Reichweite von 1 000 km.

CNG is compressed natural gas or biogas, offering lower emissions.

Was ist komprimiertes Gas (CNG)?

CNG ist auf einen hohen Druck komprimiertes Erd- oder Biogas, das sich in Tanks im Lkw befindet. Unsere CNG-betriebenen Lkw bieten ausreichend Leistung, Drehmoment und Reichweite für den Einsatz im anspruchsvollen Lieferverkehr und in der Abfallentsorgung. Durch die Nutzung von komprimiertem Biogas sinken die CO2-Emissionen um bis zu 70 %**.

LNG is natural gas or biogas that's been liquefied and offfers a huge potential as substitute for diesel fuel.

Was ist Flüssiggas (LNG)?

LNG ist Erd- oder Biogas, das auf niedrige Temperaturen gekühlt und so verflüssigt wurde. Wenn sich das Gas verflüssigt, verringert sich das Volumen, sodass der Lkw genügend Kraftstoff für den Einsatz im Fernverkehr an Bord nehmen kann. Mit Unterstützung der EU wird das Netz der LNG-Tankstellen in ganz Europa ausgebaut. Dies bedeutet dass LNG ein enormes Potenzial hat, Diesel in Lkw zu ersetzen. In unseren mit LNG betriebenen Lkw, in denen fossiles Erdgas eingesetzt wird, sinken die CO2-Emissionen um 20 %* im Vergleich zu Dieselfahrzeugen. Beim Betrieb mit Biogas sinken die CO2-Emissionen um 100 %*.

Ein Jahr emissionsfrei unterwegs

* Dieser Wert bezieht sich auf die Emissionen während des Fahrzeugbetriebs („Tank to Wheel“).

** Dieser Wert bezieht sich auf die Emissionen von der Herstellung bis zur Verwendung des Kraftstoffs („Well to Wheel“).

Bereit für den Gasantrieb?