Tandem-Achslift fährt beim Beladen des Fahrzeugs automatisch herunter

Optimaler Fahrmodus

Der Tandem-Achslift ist ideal für Fahrzeuge, die auf der Hinfahrt schwer beladen und auf der Rückfahrt leer unterwegs sind. Bei Leerfahrten lässt sich die Antriebsachse ganz einfach auf Knopfdruck deaktivieren und anheben. Beim Beladen des Fahrzeugs wird die Antriebsachse automatisch heruntergelassen und zugeschaltet, um für bestmögliche Traktion und Fahreigenschaften zu sorgen. Der gesamte Vorgang dauert nur 15 Sekunden, sodass keine wertvolle Zeit verloren geht.

Angehobene Achse senkt den Kraftstoffverbrauch um bis zu 3 %

Sparen Sie bis zu 4% Kraftstoff

Antriebsachsen erzeugen Reibung und Rollwiderstand, wodurch sich zwangsläufig der Kraftstoffverbrauch erhöht. Indem Sie die Achse abschalten und anheben, wenn sie nicht gebraucht wird, können Sie Ihren Kraftstoffverbrauch bei Leerfahrten um bis zu 4 % senken. Und gleichzeitig deutlich Ihre Bilanz verbessern.

Eine angehobene Achse kann den Wendekreis um mehr als einen Meter verkleinern

Bessere Manövrierbarkeit

Bei angehobener Achse verhält sich das Fahrzeug ähnlich wie eine 4x2- oder 6x2-Konfiguration, was einen engeren Wendekreis und eine deutlich verbesserte Manövrierbarkeit zur Folge hat. Bei einem 6×4 mit 4,60 Meter Radstand zum Beispiel lässt sich der Wendekreis auf diese Weise um mehr als einen Meter verkleinern.

Eine angehobene Achse kann die Traktion verbessern

Behalten Sie die Bodenhaftung.

Sie brauchen mehr Traktion? Wenn die Achslastgrenzen es zulassen, drücken Sie einfach einen Knopf auf dem Armaturenbrett, um das Gewicht zu einer Antriebsachse zu verlagern. Möglich ist das sogar bei langsamer Fahrt. 

Suchen Sie einen Händler in Ihrer Nähe

Achse hoch. Gewinn auch.

Bei Ihrem Volvo Trucks Händler können Sie den Tandem-Achslift in Aktion erleben.

Suchen Sie einen Händler in Ihrer Nähe